TV 06 Limbach - Neckarsulmer Sport-Union 1:9

Mit dem 9:1 Kantersieg der Neckarsulmer Tischtennis Regionalligisten in Limbach, hat das NSU Team den zum Schluss anvisierten 3. Tabellenplatz, erreicht. 12:6 Punkte und 69:45 Spiele waren notwendig, um am TTC Grenzau II mit der gleichen Punktzahl jedoch 4 Spiele weniger, vorbeizuziehen. Die Neckarsulmer Roland Krmaschek, Josef Braun, Christian Back, Lukas Kramer, Klaus Werz und Christoph Hagmüller, hatten sich in Limbach, nach der Derby Niederlage gegen Bad Rappenau, viel vorgenommen und starteten gleich mut 3 Doppelerfolgen.

Tischtennis Vorrunden Abschluss mit guten Tabellenplätzen für die Neckarsulmer Sport-Union

Verbandsliga Damen: Sabine Aschenbrenner, Kerstin Rehse im Einzel und Doppel mit Petra Reinhardt, waren die Punktebringer bei der 3:8 Niederlage beim TSV Oberboihingen. Das NSU Damenteam 3 überwintert auf dem vorletzten Tabellenplatz mit Luft nach oben.

Verbandsklasse Herren: Die Hürde TG Donzdorf 2, konnte von den Neckarsulmer Herren 2, bei der 4:9 Niederlage nicht genommen werden. Nur die "Mohrs" konnten in den Einzeln punkten. Tobias Mohr 2, Alex Mohr 1 und das Doppel A.Mohr/Stellwag waren die NSU Erfolge..

Neckarsulmer BaWü Oberliga Damen schliessen mit Platz 3 die Vorrunde ab

BaWü Oberliga Damen: Einen hohen Auswärtssieg landeten die Neckarsulmer Tischtennisdamen 2 mit 8:2 bei den TTF Ispringen. Nach 2 Doppelniederlagen zu Beginn, gab es nur noch deutliche 8 Einzelsiege für Isabell Wurst, Lisa Mayer, Elena Knochenhauer und Kathrin Hessenthaler. Nach Abschluss der Vorrunde, nimmt der Aufsteiger Neckarsulm den 3. Tabellenplatz ein.

Sieg und Niederlage beim Heimspielwochenende der I. Herren

Neckarsulmer Sport-Union - TV Bad Rappenau 5:9
Neckarsulmer Sport- Union - TTC Wehrden  9:2

Heimspielwochenende unserer ersten Mannschaft

NSU Neckarsulm - TV Bad Rappenau  SA.  30. Nov. 18:00 Uhr Ballei
NSU Neckarsulm - TTC Wehrden         So.    1. Dez. 14:00 Uhr Ballei

Neckarsulms Bezirksklasse Team der Herren auf Platz 2

Verbandsklasse Herren: Das Duell der Regionalligisten zwischen NSU und
Bietigheim sahen die Neckarsulmer vorn, doch bei den II. Mannnschaften war
das NSU Team beim Tabellenführer in Bietigheim chancenlos. 3 Punkte von Alex
Mohr, den Doppeln A.Mohr/Stellwag,T.Mohr/Hacker war die geringe Ausbeute bei
der 3:9 Niederlage.

Bezirksliga Damen: Ihren 1.Sieg landeten die NSU Damen 4 beim TSV
Crailsheim, mit dem deutlichen 9:3 Erfolg gaben Susanne Mohr, Elena Mohr,
Carolin Merklinger und Vanessa Wehn die Rote Laterne ab.

Seiten