3. Tischtennis Bundesliga Damen NSU Neckarsulm - TTG Süßen 6:0

Wie im Vorrundenspiel waren die Neckarsulmerinnen den Gästen aus Süßen überlegen und siegten wieder 6:0. Lenka Harabaszova, Wenna Tu, Rebecca Matthes und Kathrin Hessenthaler, mussten zum Teil alles aufbieten. Tu/Matthes waren es, die im 5. Satz im Doppel, wie auch in den Einzeln, in die Entscheidung mussten. Am Ende aber deutlich gewannen. Wenna Tu gegen die frühere Bundesligaspielerin Katharina Sabo 3:2 und Rebecca Matthes gegen die einige Jahre für Neckarsulm spielende Verena Volz ebenfalls 3:2.

3. Tischtennis Bundesliga Herren TTC Wöschbach - NSU Neckarsul 2:6 | NSU Neckarsulm - TTC Weinheim 6:3

Härter als erwartet, lief das Tischtennis Kampfgeschehen in der 3. Tischtennis Bundesliga zwischen TTC Wöschbach und der NSU Neckarsulm, beim letztendlichen 6:2 Sieg, ab.

Tischtennis 3. Bundesliga Damen NSU Neckarsulm - VfL Sindelfingen 6:0

Weiter ausgebaut auf 22:0 Punkte, haben die Neckarsulmer Tischtennisdamen der 3. Bundesliga, die Tabelle durch den 6:0 Sieg gegegn VfL Sindelfingen.

Lenka Harabaszova, Wenna Tu, Rebecca Matthes und Kathrin Hessenthaler, ließen den Daimlerstädtern keine Chance und fertigten den Tabellenletzten in etwas mehr als einer Stunde, mit dem höchsten Ergebnis 6:0 ab.

Doppelspieltag der NSU 3.Bundesliga Tischtennis Mannschaften am So. 4.Febr.14:00 Uhr in der Ballei

Nach den Auftakterfolgen der Neckarsulmer Tischtennismannschaften spielen am Sonntagnachmittag um 14:00 Uhr in der Ballei die Neckarsulmer Damen gegen TTG Süssen und die Herren gegen TTC Weinheim. Obwohl die NSU Damen Lenka Harabaszova, Wenna Tu, Rebecca Matthes und Katrin Hessenthaler das Vorrundenspiel überrachend hoch gewonnen haben, sind die Süssenerinnen um die frühere Bundesligaspielerin Katharina Sabo nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Die Neckarsulmerinnen wollen ihre Tabellenführung ausbauen und weiterhin ungeschlagen bleiben.

Tischtennis NSU Herren 2 erklimmen die Tabellenspitze

Verbandskl. Damen 2: Mit 3 Einzelsiegen war Kristin Fabriz  s.Foto Matchwinnerin beim 8:5 Sieg gegen den TV Untterboihingen, weitere Siege trugen Severine Böllinger 2, Nadine Kirsch 1 und Mia Hofmann bei. Mit 10:6 Punkten haben sich die 2. Damen im oberen Drittel der Tabelle fest gesetzt.

Julian Mohr, NSU Neckarsulm Baden-Württ. Tischtennis Einzelmeister

In Iffezheim gab es bei den Baden-Württ. Tischtennis Einzelmeisterschaften, ein reines Neckarsulmer Endspiel. Während die beiden Spitzenspieler der 3. Bundesliga im Doppel im Halbfinale ausschieden, schlug in einem super Endspiel Julian Mohr seinen Vereinskameraden Jens Schabacker 4:1 und wurde nach 2016 zum 2. Mal Baden-Württ. Meister.

Seiten