Neckarsulmer Tischtennismädchen U15 Württembergischer Mannschaftsmeister

Die Tischtennis Mannschaftsmeisterschaften von Württemberg, der Mädchen und Jungen U 15, wurden am Wochenende in Metzingen ermittelt. Jeweils die 15 Bezirksbesten + 1, also insgesamt 16 Teams, spielten in 4er Gruppen Jeder gegen Jeden, über die Zwischenrunde die Endrundenmannschaften aus.

Die Neckarsulmer Sport-Union stellte sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen die Bezirksmeister und waren in Metzingen dabei.

Die Mädchen mit Mia Hofmann, Minh Thu Nguyen, Kamilla Shevtsova, Anna Gumbrecht, Minh Thao Nguyen.

Tischtennisderby erneut im Unterland !

In der nächsten Saison gibt es wieder das Unterländer Tischtennisderby zwischen der NSU Neckarsulm und der TSG Heilbronn. Das Relegationsspiel zur Verbandsliga in Brackenheim, bescherte der 2. Herrenmannschaft der Neckarsulmer Sport-Union, einen 9:5 Sieg gegen den TTC Ergenzingen und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga.

Klaus Krüger siegt in Bosa auf Sardinien

Beim 7. international Sardinian Veterans Table Tennis in Bosa, war Klaus Krüger, Neckarsulmer Sport-Union, mit einem Pokal und 2 Silbermedaillen, recht erfolgreich.

In der AK 75, siegte der Leingartener im Endspiel gegen den Italiener Efisio Pisano 3:1 und holte sich den Pokal. (s.Foto)

2 Silbermedaillen gab es in der AK 70. Im Einzelfinale verlor Krüger gegen den Franzosen Versang 1:3, ebenso im Doppelendspiel mit Partner Efisio Pisano 2:3.

rst.

NSU Tischtennis

Nach Abschluss der Tischtennispunktespiele 2017/2018, nachstehend die Bilanzen der einzelnen Spieler-innen von den siegreichen Mannschaften,

3.Bundesliga Damen 1.Platz 33:3 Punkten Aufstieg in die 2.Bundesliga. 4er Team.
Lenka Harabaszova 25:6, Wenna Tu 16:10, Rebecca Matthes 19:4, Kathrin Hessenthaler 18:4,

3.Bundesliga Herren 1.Platz 34:2 Punkte Aufstieg in die 2.Bundesliga 4er Team.
Jens Schabacker 24:8, Julian Mohr 22:7, Josef Braun 21:5, Alexander Gerhold 10:11

3. Tischtennis Bundesliga Damen TTC Bietigheim-Bissingen - NSU Neckarsulm

Am Sonntag, den 29.04. musste die 1. Damenmannschaft ihr letztes Punktspiel gegen den TTC Bietigheim-Bissingen in der Untermberger Sporthalle bestreiten. Als bereits feststehender Meister der 3. Bundesliga gab es für die Damen hierbei  nach über 3 Stunden Spielzeit eine unglückliche 6:4-Niederlage in  einer bis dahin ungeschlagenen Spielsaison. Im Auftaktspiel der Vorrunde konnten sich unsere Damen über einen hart umkämpften 6:4-Sieg freuen.  Durch das damals knappe Ergebnis  ging man deshalb nicht unbekümmert in die Begegnung.

Weitere TT Meisterschaften für die NSU Neckarsulm

3. Bundesliga Damen: Nach dem 6:1 Erfolg der NSU Damen in Langweid, war die Meisterschaft in der 3. TT B.L.perfekt.

Verbandskl. Herren 2: Mit dem 9:1 Erfolg gegen TTC Gnadental 2 hat das NSU Herren Team 2 die Saison mit dem 2.Platz abgeschlossen, der zu den Relegationsspielen zur Vebandsliga berechtigt. Christoph Hagmüller, Klaus Werz, Tobias Mohr, Sascha und Marcel Weber, Rolf Hacker und Baktasch Noori waren Alle an den Siegen beteiligt.

Seiten