3. Tischtennis Bundesliga Herren NSU Neckarsulm - Spvgg. Effeltrich 6:0

Für den Herbstmeister NSU Neckarsulm, war die Spvgg. Effeltrich kein Gegner der Paroli bieten konnte- Jens Schabacker, Julian Mohr, Josef Braun und Alexander Gerhold, waren den Franken in allen Belangen überlegen und gaben beim 6:0 Sieg nur 3 Sätze ab. Mit 3 Punkten Vorsprung gehen die Neckarsulmer in die Weihnachtspause. Am 7. Januar 2018 ist bereits das 1. Rückrundenspiel, das sie auswärts zu der Spvgg. Effeltrich führt. Foto khl zeigt Josef Braun, der alle Spiele bestritt und nur 1 Niederlage hin nehmen musste.

Am Schluss der Doppelveranstaltung bedankte sich Abteilungsleiterin Sabine Aschenbrenner  bei den Zuschauern, die in der Vorrunde die Tischtennisabteilung der Neckarsulmer Sport-Union unterstützt und die Treue gehalten haben. Sabine Aschenbrenner hofft mit den Zuschauern im Rücken, die Rückrunde ebenso positiv abzuschließen.

rst.