2. Tischtennis Bundesliga Damen TuS Uentrop - NSU Neckarsulm 6:1

Beim Tabellendritten TuS Uentrop, konnten die NSU Damen, die ohne ihre Nr. 2 Wenna Tu spielten. (Rotation) trotz heftiger Gegenwehr zu Beginn keinen Punkt erringen. Die beiden Doppel waren es, die am Anfang jeweils knapp 2:3 verloren gingen und so die Neckarsulmerinnen auf die Verliererstraße schickten. Überzeugend mit einer soliden Leistung konnte nur Neckarsulms Spitzenspielerin Lenka Harabaszova, die gegen Uentrops Nr. 2 Elena Shapovalova 3:1 gewann und im Spiel der Einser sich Airi Avameri hauchdünn 2:3 beugen musste. Die restlichen Einzelspiele gingen deutlich an die Einheimischen.

Einladung zum nächsten Heimspiel der Damen und Herren

am Sonntag, den 24. März 2019 um 14.00 Uhr in der Ballei!

2. Tischtennis Bundesliga Damen und Herren

NSU Neckarsulm - ESV Weil 2:6

Herren NSU Neckarsulm - TTC Fortuna Passau 3:6

Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse, unter ihnen der OB Steffen Hertwig und der 1. Vorsitzende Rolf Härdtner, lief das Doppelspiel am Sonntagnachmittag in der Ballei, Damen gegen ESV Weil, Herren gegen TTC Fortuna Passau, ab.

Bei der Begrüßung wurde Josef Braun zu seinem 50. Geburtstag mit einer großen 50 beglückwünscht.

Leider wurden die Zuschauer für ihr Kommen nicht belohnt, denn beide Partien gingen mit 6:2 bzw. 6:3, an die Gäste.

Nationale Deutsche Tischtennis Einzelmeisterschaften

Bei den nationalen Deutschen Tischtennis Einzelmeisterschaften in Wetzlar, waren 6 Neckarsulmer 2. Bundesligaspieler/spielerinnen am Start. Die Damen Wenna Tu, Yuki Tsutsui, Rebecca Mohr und die Herren Florian Bluhm, Jens Schabacker, Julian Mohr, waren vor allem in den Einzelspielen recht erfolgreich und erzielten mehrere Siege. Alle 6 Neckarsulmer setzten sich in der 4er Gruppenspielen durch und erreichten das 32er Hauptfeld.

Einladung zum nächsten Heimspiel der Damen

am Sonntag, den 24. Februar 2019
um 14.00 Uhr in der Ballei!

Wenngleich unsere Damen am Samstag noch ein Auswärtsspiel gegen den TSV Schwabhausen absolvieren müssen, werden sie am Sonntag topfit zu Hause zum brisanten Duell gegen die Damen vom ATSV Saarbrücken antreten. Diese stehen auf Tabellenplatz 8 und aktuell nur 2 Punkte von unseren Damen entfernt.

Einladung zum Heimspiel der Damen und Herren

am Sonntag, den 10. Februar 2019 um 14.00 Uhr in der Ballei!

Am kommenden Sonntag findet der erste Doppelspieltag der Rückrunde für die Damen und Herren statt. Die Herren empfangen dabei den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell II. Die hessische Mannschaft steht derzeit mit einem ausgeglichenen Punktekonto auf dem 6. Tabellenplatz. Die Vorrundenbegegnung endete für unsere Herren mit einer unglücklichen 6:3-Niederlage.

Seiten