Tischtennis Jugendfreizeit in Neudenau

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Tischtennisjugend der Neckarsulmer Sport-Union eine Jugendfreizeit mit Zeltlager. Ort war der Zeltplatz in Neudenau, unterhalb des Freibades, das mit benutzt wurde. Zahlreiche Jugendliche mit dabei die Jugendleiterin Susanne Mohr und die Tainer Christian Hofmann, Stefan Melke und Chef Alex Mohr, die viel Spaß bei den verschiedenen Spielen hatten.

Die Tischtennisfreizeit, die jedes Jahr durchgeführt wird, dient der Kameradschaft und das Miteinader der verschiedenen Jugendmannschaften, zu stärken.

Tischtennis Seniorentreffen der NSU Neckarsulm

3 Mal im Jahr, treffen sich die Tischtennis Senioren der Neckarsulmer Sport-Union, zum gemütlichen Beisammensein. Am letzten Donnerstag, war es mal wieder soweit, dazu schönstes Wetter bei Hitzfelder im Garten.

Die vom früheren Abteilungsleiter Gerhard Werz ins Leben gerufene Veranstaltung, findet immer mehr Zuspruch. Die zahlreichen Senioren sind auf dem Foto (O. Braun) ersichtlich. Heinz Harst überbrachte die Grüße der Abteilungsleiterin Sabine Aschenbrenner, die sich über die rege Beteiligung der Treffen, freut.

Der nächste Termin wurde auf Do. 16. Nov. 17 festgelegt.

2 Platz für Kathrin Hessenthaler NSU Neckarsulm

Bei den Deutschen Tischtennis Hochschulmeisterschaften in Hamburg holte die Neckarsulmerin mit Ihrer Partnerin Nina Merkel für die Uni Karlsruhe die Vizemeisterschaft der Mannschaften. Im Endspiel unterlag das Karsruher Duo denkbar knapp 2:3 gegen die Schwestern Do-Thi von der Uni Leipzig.Kathin Hessenthaler s.Foto blieb in den Mannschaftskämpfen ungeschlagen. Im Einzel schied Kathrin im 1/4 Finale gegen die spätere Siegerin Yvonne Kaiser Uni Hamburg aus. rst

Saison Abschlussfeier der Tischtennisabteilung der Neckarsulmer Sport-Union

Bei Party Wetter, feierten die Tischtennisspieler der Neckarsulmer Sport-Union mit Freunden  und Eltern, den Abschluss der Saison 2016/17 im Sportheim Pichterich.

Sabine Aschenbrenner, der Motor der Abteilung (s.Foto) begrüßt in ihrer Ansprache OB Steffen Hertwig, Vorsitzender der Neckarsulmer Sport-Union Rolf Härdtner, sowie den 2. Vorsitzenden Roland Stammler und den Geschäftsführer der NSU Edgar Klaiber.

Ramona Betz gewinnt bei den Mädchen U18

Ramona Betz (Neckarsulmer SU) gewann beim baden-württembergischen Ranglistenturnier am vergangenen Samstag in Ilsfeld die Mädchen U18 Konkurrenz. Damit hat sich der Neckarsulmerin, die in der neuen Saison zum DJK SB Stuttgart wechselt, für das TOP 16 Landes-Ranglistenturnier am 22./23.07.2017 in Viernheim qualifiziert.

NSU Spieler beim Bockbierfest Tischtennisturnier erfolgreich

Beim Tischtennis Bockbierfestturnier in Hagenbach, konnten sich die Neckarsulmer Klaus Häfele/Herbert Gmelin und Michael Rössle mit Christian Walk, Bad Friedrichshall, mit dem jeweils 2. Platz in ihrer Klasse in Szene setzen.

Foto zeigt v.li.Herbert Gmelin/Klaus Häfele.

rst

Seiten