NSU Tischtennis Das NSU Damen Team 2 ohne Punktverlust Meister der Landesliga

Verbandsliga Herren 2: Durch die denkbar knappe 5:9 Niederlage gegen den TSV Wendlingen und den erreichten 8.Tabellenplatz mit 9:23 Punkte bleibt das NSU Herren Team 2 von der Relegationsspielen um den Verbleib in der Verbandsliga nicht verschont. Bester Spieler in Wendlingen war Maxi Stellwag mit 2 gewonnenen Einzel. Klaus Werz, Tobias Mohr und das Doppel T.Mohr/Weber erzielten die restlichen Punkte. Um den Platz in der Verbandsliga müssen die Neckarsulmer am 6.Mai gegen die 2. der Verbanndsklasse Nord TTC Henach und der Verbandsklasse Süd TTC Ergenzingen spielen.

Medaillen für Wenna Tu und Alex Gerhold NSU Neckarsulm bei Deutschen TT Jug. Meisterschaften

In Kirn/Rheinland, trafen sich die besten deutschen Jugendlichen, um die Deutschen Jugendmeister 2017 zu ermitteln. Bei den 48 Mädchen U 18, waren die Neckarsulmer Schülerinnen Wenna Tu und Ramona Betz, bei den 48 Jungen  der Jugendliche Alexander Gerhold, mit dabei.

NSU Tischtennisspieler scheiterten mit wenig Glück an den Relegationsspielen zur 2.TT Bundesliga.

Unentschieden 5:5 gegen den Lokalmatador TTC Frickenhausen und 3:6
Niederlage gegen TuS Celle, der Neckarsulmer bei den Relegationsspielen zur
2. Bundesliga.

Deutsche Tischtennis Seniorenmeisterschaften in Neuenstadt

In der Helmbundhalle in Neuenstadt finden vom 29.April bis 1.Mai die 38.Deutschen Tischtennisseniorenmeisterschaften statt.Mit über 500 Teilnehmern in 7 Altersklassen ab Ü40 bis Ü80 ist dies die größte nationale Veranstaltung.

In der Helmbundhalle werden auf 32 Tischen die Meister und Platzierten in den verschiedenen Altersklassen ermittelt.Die Veranstaltung wird von der Tischtennisabteilung der Neckarsulmer Sport-Union unter Führung von Sabine Aschenbrenner durchgeführt.

Baden Württemberg gewinnt den Tischtennis Jugend Länderpokal zum 6 Mal infolge

Bei den Deutschland Pokalspielen der Mädchen und Jungen in Oberhausen siegten die Mädchen. Die Jungen mit dem Neckarsulmer 3.Bundesligaspieler Alexander Gerhold erzielten den 3.Platz. Die beiden Schülerteams, die in Dinklage spielten, erreichten jeweils den 2.Platz. In der 4er Schülerinnenmannschaft waren die Neckarsulmerinnen Wenna Tu und Ramona Betz dabei. s.Foto v.li.Jana Kirner DJK Offenburg, Anette Kaufmann TTC Bietigheim , WennaTu, Ramona Betz beide NSU Neckarsulm.

Tischtennis Relegationsspiele der NSU Herren zur 2. Bundesliga

Am Ostermontag nehmen die Tischtennisherren der Neckarsulmer Sport-Union, zusammen mit dem TTC Frickenhausen und dem TuS Celle, an den Relegationsspielen zur 2. Bundesliga, teil.

In Frickenhausen in der Turnhalle am Berg, findet um 10 Uhr TTC Frickenhausen (bester Absteiger der 2. Bundesliga) gegen NSU Neckarsulm ( 2. der 3. Bundesliga Süd) und am Nachmittag 14 Uhr, TuS Celle (2. der 3. Bundesliga Nord) gegen NSU Neckarsulm, um den freien Platz in der 2. Bundesliga, statt.

rst.

Seiten